Home  
  Leitung  
  Stundenplan  
  Aktuelles  


Ingrid Vincelj, leitet die Internationale Taekwon-Do Schule in Herzogenaurach.

Frau Vincelj begann bereits als Jugendliche mit dem Taekwon-Do.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Bereits bei Ihren ersten Teilnahmen an Veranstaltungen, damals noch in Jugoslawien, stand Sie auf dem Podest.

In den Jahren von 1986 bis 1989 konnte Frau Vincelj im Mittelgewicht im Taekwon-Do den Meistertitel erfolgreich erlangen und verteidigen. Gleichzeitig war Sie festes Mitglied der jugoslawischen Nationalmannschaft und konnte internationale Erfolge verbuchen.

Die Prüfung zum 1. Dan (Meistergrad) legte Sie 1988 mit Bravour ab.

1990 ist Frau Vincelj nach Deutschland gekommen.

Aufgrund der nachhaltigen Erfolge und der erworbenen Erfahrung, nahm Sie ab 1992 Ihre Unterrichtstätigkeit bei dem Großmeister Efstratios Papadellis in dem Taekwon-Do Blackbelt-Center Erlangen auf.

In diesem Jahr lernte Sie auch den legendären koreanischen Großmeister Kwon Jae-Hwa kennen und schloss sich seiner Lehre des tarditionellen Taekwon-Do an.

Mit der Prüfung zum 2. Dan 1998 setzte Frau Vincelj Ihren erfolgreichen Weg fort. 2003 legte Sie die Prüfung zum 3. Dan und 2010 zum 4. Dan ab. Die Prüfung zum 5. Dan (Großmeisterin) legte Sie in 2016 ab.

Die Krönung für jeden Lehrer stellt die Eröffnung einer eigenen Schule dar. Dies verwirklichte Sie 2011 in Herzogenaurach mit großem und anhaltendem Erfolg.

Ihrer Leidenschaft und Interesse für den Sport folgend, legte Sie 2013 die Prüfung beim Bayerischer Landessport-Verband für die Trainerlizenz Breitensport ab.

Durch die regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Lehrgängen und Veranstaltungen, unter anderem auch in den USA, baut Sie Ihre bereits vorhandene große Erfahrung weiter aus.

Bis heute unterrichtet Sie erfolgreich im In- und Ausland traditionelles Taekwon-Do.

Große Anerkennung erlangte Sie auch durch die Leitung von verschiedenen nationalen und internationalen Lehrgängen.





© Internationale Taekwon-Do Schule Herzogenaurach, In der Sporthalle des ASV Niederndorf, Vacherstraße 27, 91074 Herzogenaurach-Niederndorf